Info zum Coronavirus

„Zeigen Sie der Welt, trotz Corona, gesunde Kinderzähne“

Liebe Patientinnen und Patienten,

trotz der Corona-Pandemie besteht bei Ihrer zahnärztlichen Behandlung kein erhöhtes Risiko. Die Patienten können also alle notwendigen Behandlungen durchführen lassen, ohne Angst vor einer Corona-Infektion zu haben. In Zahnarztpraxen besteht kein erhöhtes Ansteckungsrisiko.

Zahnärzte arbeiten seit jeher mit sehr hohen Hygienestandards. Infektionsschutz ist in allen Zahnarztpraxen täglich gelebte Vorsorge.

Bereits vor dem Auftreten des Corona-Virus wurden alle Behandlungen mit MundNasen-Schutz und Handschuhen durchgeführt. Jede Praxis verfügt zudem über Sterilisationsgeräte für die Aufbereitung der verwendeten Instrumente. Der Arbeitsbereich wird nach jeder Behandlung gründlich desinfiziert, mit Desinfektionsmitteln, die auch das Corona-Virus abtöten.

Die Einhaltung der entsprechenden Vorgaben des Robert-Koch-Instituts, der Bayerischen Landeszahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns wird durch die Aufsichtsbehörden sowie die zahnärztlichen Körperschaften selbst überwacht und ist Teil des Qualitätsmanagements in jeder Zahnarztpraxis.

Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz schließt die Weitergabe des Corona-Virus an den Patienten wirksam aus.

Die Zahnarztpraxen achten darüber hinaus darauf, dass die Wartezeit der Patienten so kurz wie möglich ist, und im Wartezimmer besteht ein ausreichender Sicherheitsabstand.

Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung und Ihren Besuch in unserer Praxis.

Bitte beachten Sie aber weiterhin:

Bevor Sie unsere Praxis betreten, sollten Sie sich jedoch folgende Fragen stellen:

 

  • Hatten Sie Kontakt mit einem bestätigten Corona-Virus-Fall?
  • Waren Sie in den letzten 2 Wochen in einem Gebiet, in dem das Coronavirus bestätigt wurde?
  • Haben Sie Anzeichen einer möglichen Coronavirus-Infektion (z.B. Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen)?

 

Wenn Sie eine der Fragen mit „ja“ beantworten, dann bitten wir Sie, von einem Besuch unserer Praxis zunächst abzusehen und uns anzurufen. Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team der Kinderzahnarztpraxis Zahnreise

 

 

 

Eingang Vorderseite

Kinderzahnarztpraxis Zahnreise

Braunauer Straße 2 | 84478 Waldkraiburg

Telefon: 08638-984 28 38

Fax: 08638-984 28 37

Mobil: 0160-6653025

Mail: info@kinderzahnarztpraxis-waldkraiburg.de

Aufzug hinter dem Haus